Eiskalte Nacht in Köln [Split​-​Demo]

by Eisklingengewitter, Stevie Riffmaster

/
  • Streaming + Download

     

1.
2.
3.

about

Dies ist die erste Demo von Noctura Northblade und Stevie Riffmaster.
Eine Symphonie aus kaltem schwarzem Metall und mittelalterlicher Thematik haben sie schaffen wollen und Köln sollte die Kraft zu spüren bekommen.

This is the first demo record by Noctura Northblade and Stevie Riffmaster. They wanted to create a symphony of cold black metal and medieval lyrical themes and Cologne should feel the power.

credits

released November 20, 2015

Songs written by Noctura Northblade (track 3)
Recorded and mixed by Riffmaster Records

tags

license

all rights reserved

about

Nocturnheim Altenkirchen, Kusel, Germany

Nocturnheim beinhaltet die Projekte Rhineland Frost, Noctura Northblade, Eisklingengewitter und Jottkarr

Nocturnheim contains Rhineland Frost, Noctura Northblade, Eisklingengewitter and Jottkarr.
Enjoy!

contact / help

Contact Nocturnheim

Streaming and
Download help

Track Name: Stevie Riffmaster - Wotans schwarzer Haufen (Absurd Cover)
Wir sind des Wotans schwarzer Haufen
Hei a ho ho!
Und wollen mit Tyrannen raufen,
Hei a ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!

Uns führt der wilde Reiter an,
Heia ho ho!
Ein Sonnenrad in seiner Fahn',
Heia ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!

Am Kirchtor setzt' es Brand und Stank,
Heia ho ho!
So mancher über uns're Klingen sprang,
Heia ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!

Oh Vater Thor, dich preisen wir,
Heia ho ho!
Wir bringen Germaniens Kampfe dir,
Heia ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!

Gib uns den Sieg, im Mondesschein,
Heia ho ho!
Wir schlagen alles kurz und klein,
Heia ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!

zieh'n doch geschlagen wir nach Haus',
Heia ho ho!
Die Enkel fechten's besser aus,
Heia ho ho ho ho!

Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Klosterdach den roten Hahn!
Spieß voran,
Drauf und dran,
Setzt aufs Kirchendach den roten Hahn!
Track Name: Stevie Riffmaster - Ein Jäger aus Walhall (Absurd Cover)
Ein Jäger aus Walhall,
Der reitet durch den grünen Wald.
Er schießt die Leut' daher,
Gleich wie es ihm gefällt.

Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei,
Allhier auf grüner Heid',
Allhier auf grüner Heid'.

Auf! Ladet mein Gewehr,
so dass ich fröhlich schießen kann.
So reit' ich hin und her
als Jäger aus Walhall.

Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei,
Allhier auf grüner Heid',
Allhier auf grüner Heid'.

Wohl zwischen seine Bein,
da muss das Schwein geschossen sein.
Geschossen muss es sein,
und in den Kopf hinein.

Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei,
Allhier auf grüner Heid',
Allhier auf grüner Heid'.

Jetzt reit' ich nicht mehr heim,
bis alle hier erledigt sind.
Ich schieße alle tot,
Allhier auf grüner Heid'!

Juja, Juja, gar lustig ist die Jägerei
Allhier auf grüner Heid',,
Allhier auf grüner Heid'.
Track Name: Eisklingengewitter - Nachtkrieger
Dunkelheit, soweit das Auge reicht
die Knochen des Menschen erweicht
Denn dann bin ich zu Kräften gekommen
und eure Sinne sind benommen
Mein Unwesen ich im Nachtlicht treib
Es durchdringt Kraft und Freude mein Leib
Tagsüber bin ich nutzlos und wenig
Aber in der Nacht bin ich König

Nachts fallen mir sehr viele Dinge ein
Am Tag scheinen sie verborgen zu sein
Die Dunkelheit verschafft mir Ruhe
Geschaffene Dinge liegen tags in meiner Truhe
Des nachts kann ich klar denken
Am helllichten Tage kann ichs mir schenken
Tagsüber bin ich nutzlos und wenig
Aber in der Nacht bin ich König

Dunkelheit, soweit das Auge reicht
die Knochen des Menschen erweicht
Denn dann bin ich zu Kräften gekommen
und eure Sinne sind benommen
Mein Unwesen ich im Nachtlicht treib
Es durchdringt Kraft und Freude mein Leib
Tagsüber bin ich nutzlos und wenig
Aber in der Nacht bin ich König

Nachts fallen mir sehr viele Dinge ein
Am Tag scheinen sie verborgen zu sein
Die Dunkelheit verschafft mir Ruhe
Geschaffene Dinge liegen tags in meiner Truhe
Des nachts kann ich klar denken
Am helllichten Tage kann ichs mir schenken
Tagsüber bin ich nutzlos und wenig
Aber in der Nacht bin ich König